Apfelkuchen mit Cremetopping

von

Zutaten

4 Eier
160 g Zucker
50 g Öl Sonnenblumen
50 g Kokosfett
300 g Dinkelmehl z.B. 630
40 g Speisestärke
1 TL Salz
1 TL Natron
3 TL Backpulver
1 Packung Vanillezucker
100 g Mandelmilch oder Milch
1 Kg Bio-Äpfel
100 g Mandeln gehackt
nach Bedarf Zimt
200 g Hafersahne oder Sojasahne
1 Packung Vanillepudding
100 g Datteln

Zubereitung

Den fertigen Teig auf ein Backblech mit Backpapier gießen. Äpfel in Spalten schneiden und in den Teig setzen. Mit Zucker, Zimt und gehackten Mandeln bestreuen.

Für die Creme die Schalen von den Äpfeln im Thermomix auf 6 zerkleinern.
200 g Hafersahne oder Sojasahne zufügen.
½ Paket Vanillepudding unterrühren
1 Ei unterrühren
50 g Zucker
wer mag 100 g Datteln vorher pürieren und beimischen

Alles auf Stufe 4 verrühren und über den Kuchen gießen.
Den Kuchen dann auf 160 Grad ca. 45 backen, je nach gewünschtem Bräunungsgrad.

Et voilà – bon appetite - Lavijoli

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 3.